2-fach und 3-fach Master Slave Steckdose

Neben den klassischen Master Slave Steckdosenleisten mit meist 4 oder mehr Slave-Steckdosen gibt es oftmals auch Bedarf nach einer 2-fach Master Slave Steckdose. Diese besitzt neben dem Master-Steckplatz nur eine weitere Slave-Steckdose.

Auch 3-fach Master Slave Steckdosen sind für spezielle Anwendungen erhältlich. Diese besitzen neben einer Slave-Steckdose üblicherweise zwei Master-Anschlüsse. Somit kann das Slave-Gerät durch zwei unterschiedliche Master Geräte gemeinsam verwendet werden.

Besonders häufig werden 2-fach und 3-fach Master Slave Steckdosen in Verbindung mit Werkzeugmaschinen eingesetzt. Dabei wird eine Maschine als Master und die Absaugeinrichtung als Slave angeschlossen. Master Slave Einrichtungen für diesen Anwendingszweck werden üblicherweise als Einschaltautomatik bezeichnet.

Was zeichnet eine 2-fach Master Slave Steckdose aus?

Aufgrund des häufigen Einsatzes in Werkstätten sind solche Master Slave Einrichtungen meist sehr robust ausgeführt. Das betrifft zum einen ein stabiles Gehäuse und die Verwendung von Steckdosen mit Schutzdeckel.

Neben des Komfortgewinns löst eine 2-fach Master Slave Steckdose auch das Problem des hohen Einschaltstroms. Durch ein zeitverzögertes Schalten des Slave-Gerätes fällt der Einschaltstrom gegenüber dem gleichzeitigen Einschalten deutlich geringer aus. Dadurch wird das Auslösen der Sicherung im Stromkreis verhindert.

Bei der folgenden 2-fach Master Slave Einrichtung von Klinger & Born wird das Slave-Gerät um 3 Sekunden verzögert eingeschaltet und mit einer Verzögerung von 8 Sekunden ausgeschaltet.

 

ELV FS20 2-fach Master Slave per Funk

Bei dem FS20 FMS-2 Set von ELV handelt es sich um eine drahtlose 2-fach Master Slave Lösung. Hier werden Master und Slave Gerät per Funk miteinander gekoppelt. Damit ist das Set sehr praktisch, wenn beide Geräte in einiger Entfernung voneinander stehen.

Ein weiterer Vorteil ist die Möglichkeit, die beiden zu koppelnden Geräte an verschiedenen Stromkreisen zu betreiben. Die beiden zum Set gehörenden Komponenten sind als Zwischenstecker ausgeführt und sind damit leicht installierbar.

 

Gibt es auch 3-fach Master Slave Steckdosen?

Bei einer 3-fach Master Slave Einrichtung muss zwischen zwei Varianten unterschieden werden:

  • zwei Master-, ein Slave-Gerät
  • ein Master-, zwei Slave-Geräte

Für spezielle Einsatzszenarien ist die erste Variante wünschenswert. Hier möchte man mit zwei Master Geräten ein gemeinsames Slave Gerät automatisch schalten. Hierfür gibt es eine spezielle Anlaufautomatik.

Die zweite Variante ist in erster Linie aus Platzgründen sinnvoll, denn die meisten Master Slave Steckdosenleisten haben eine Vielzahl an Slave-Steckdosen. Das ist oft praktisch, manchmal sollen aber nur wenige Slave-Geräte geschaltet werden. Wenn dann noch wenig Platz am Einsatzort herrscht, ist eine kleine Master Slave Leiste von Vorteil.

HiSaver Master Slave Mehrfachsteckdose

Diese Steckdosenleiste fällt mit nur 4 Slave-Steckdosen relativ kompakt aus und bietet neben der Master Slave Funktion noch einen Überspannungsschutz. Ein weiteres Highlight ist ein eingebauter Bewegungsmelder. Dieser reagiert auf Abwesenheit und schaltet ebenfalls die Slave-Steckdosen ab.